EnglishGerman

Offene Wheel Rental-Sitzungen

SIE WISSEN BEREITS, WIE MAN TÖPFERT? SIE KÖNNEN UNSERE RÄDER FÜR EINIGE DIY ZEIT MIETEN!

Verfügbar in 2-Stunden-Sessions: Beinhaltet bis zu 1 Stunde und 45 Minuten auf dem Rad und 15 Minuten aktive Aufräumarbeiten.

Erhältlich für Teilnehmer, die den 4-Wochen-Kurs oder mindestens zwei reguläre Wurfkurse mit unseren Rad-Instruktoren absolviert haben, oder für jeden, der gleichwertige Rad-Wurf-Fähigkeiten hat und das Rad komplett selbständig benutzen möchte. Es gibt keine Aufsicht oder Anleitung durch das Personal - Sie mieten nur die Zeit am Rad. Jede 2-stündige Sitzung beinhaltet die Verwendung von bis zu 5 Pfund Steinzeugton, die Verwendung von Werkzeugen, das Biskuitbrennen von lebensfähigen Stücken, bis zu 1 Stunde und 45 Minuten auf der Drehscheibe und 15 Minuten aktives Aufräumen, damit die nächste Person, die die Drehscheibe benutzt, eine saubere Drehscheibe und einen sauberen Arbeitsbereich hat, so wie Sie es zu Beginn Ihrer Sitzung hatten. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der geworfenen Stücke, die Sie während der 1 Stunde und 45 Minuten an der Drehscheibe herstellen können, mit Ausnahme dessen, was Sie innerhalb des Limits von 5 Pfund Ton herstellen können. Um 13:45 Uhr wird erwartet, dass Sie Ihr letztes Stück für die Sitzung fertiggestellt haben und Sie beginnen mit dem Aufräumen, damit die nächste Person die Drehscheibe benutzen kann. Wir brennen Ihre lebensfähigen Stücke in etwa 10-14 Tagen zu einem Cone 04 Biskuit. Sie müssen innerhalb von 30 Tagen wiederkommen, um Ihr(e) Stück(e) zu glasieren, damit wir den abschließenden Cone 6-Brand durchführen können und sie ca. 2 Wochen später zur Abholung bereitstehen. Da wir 4 Räder im Studio haben, können Sie bis zu 4 Sitzungen für einen beliebigen 2-Stunden-Zeitraum kaufen, wobei eine Person pro Rad begrenzt ist.

Preis: 2-Stunden-Mieträder kosten CHF55 plus Steuern pro Person. Zusätzliche Kosten: Wenn Sie mehr Ton möchten, kostet zusätzlicher Ton, der über das inbegriffene Limit von 5 Pfund hinausgeht, CHF 10 pro Pfund, das Sie während Ihrer Sitzung verwenden können. Sie können dann zurückkommen und Ihre Töpferstücke bis zu 30 Tage nach dem Datum, an dem Sie sie gemacht haben, in Ruhe glasieren. Malzeit zu unseren regulären Preisen von CHF10 pro Stunde. Sie können während dieser unbegrenzten Malzeit auch andere Töpferwaren kaufen und bemalen, wenn Sie dies wünschen. Wir behalten uns das Recht vor, eine zusätzliche Gebühr von CHF15 für das Brennen von XL-Stücken zu berechnen (pro Brennvorgang für Biskuit- und Glasurbrand). Diese Gebühr wird pro Stück und pro Brand für alle Stücke berechnet, die mehr als 10 Zoll im Durchmesser und/oder 10 Zoll hoch sind, wie mit einem Lineal gemessen. Wir behalten uns auch das Recht vor, übermäßig große, komplexe oder zerbrechliche Arbeiten aus Ton abzulehnen. Wenn Sie wegen einer möglichen Ablehnung des Brennens besorgt sind, sprechen Sie bitte NUR mit dem Eigentümer oder einem unserer Drehscheibenlehrer (unser reguläres Personal kann Ihnen bei dieser Anfrage nicht helfen), bevor Sie Zeit für die Herstellung dieser Art von Stück auf der Drehscheibe vereinbaren.